Pressemitteilungen

Schneller Farb-Etikettendrucker Epson TM-C3400 für vielseitigen Einsatz

24.03.2009

Mit Farbetiketten Prozesse optimieren und Fehler vermeiden


Meerbusch, 24. März 2009. Ob Warnhinweise auf Paketen oder Farbcodes auf Komponenten, ob farbige Hinweise in der Patientenakte oder personalisierte Tickets auf Großveranstaltungen: Farbe hebt wichtige Informationen hervor, ermöglicht die intuitive Zuordnung und hilft damit Arbeitsprozesse zu optimieren und Fehler zu vermeiden. Solche aussagekräftigen Label lassen sich mit dem Farb-Etikettendrucker Epson TM-3400 leicht selbst herstellen. Das schnelle Multitalent bedruckt eine große Palette an Formaten, Materialien und Oberflächen bei niedrigen Betriebskosten. Eine besondere Tinte gewährleistet dabei lange Haltbarkeit und wischfeste Etiketten. Der Epson TM-C3400 ist ab Mai 2009 in einer USB- und einer Netzwerk-Version verfügbar.
 
Vielseitig

Gerade bei kleinen Serien sind selbstgedruckte Etiketten günstiger als der Einkauf von Vordrucken. Dabei überzeugt der Epson TM-C3400 aufgrund seiner Vielseitigkeit bei verschiedenen Einsätzen. So bedruckt das Gerät Etiketten, Armbänder, Tickets, Endlospapier und vorgestanztes Papier in einer Medienbreite von 25 bis 112 mm (Druckbreite 20 bis 104 mm). Praktisch: Der serienmäßig integrierte »Auto-Cutter« schneidet Rollen- oder Endlospapier nach individuellen Vorgaben zu. Dies vermeidet unnötigen Papierverschnitt und erspart die Lagerung vieler unterschiedlicher Etikettengrößen.
 
Schnell und wirtschaftlich

Großveranstaltungen oder Sonderversand-Aktionen erfordern Etiketten in kurzer Zeit. Hier punktet der Epson TM-3400 mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 1.000 Etiketten pro Stunde, je nach Größe und Druckauflösung. Dabei beweist der Inkjetdrucker zudem einen langen Atem: Eine Tintenpatrone reicht für bis zu 10.000 Etiketten. Konventionelle Thermo-Transferdrucker verbrauchen dagegen  stets Farbbandmaterial in der Größe eines kompletten Etiketts, auch wenn nur eine Zeile gedruckt wird.
 
Langlebige, wischfeste Ausdrucke

In vielen Einsätzen kommt es auf langlebigen und wischfesten Etikettendruck an, etwa im medizinischen Bereich, wo die Etiketten zum Beispiel der Reinigung mit Desinfektionslösungen standhalten müssen. Die Pigment-Tinte von Epson gewährleistet eine im Vergleich zu anderen Farbdruckverfahren verbesserte Haltbarkeit bei Grafiken, Fotos, Text ebenso wie bei Barcodes.
 
Auch bei der Bedienung zeigt sich der Epson TM-C3400 anderen Tintenstrahl-Etikettendruckern überlegen: Als einziges Modell auf dem Markt befinden sich alle Bedienelemente auf der Gerätefront. Dadurch lassen sich Druckerpatrone und Papier im Handumdrehen wechseln – selbst wenn der Drucker in einem Regal oder unter dem Tresen steht. Der leistungsstarke Software- und Treibersupport inkl. SDK  ermöglicht zudem die zentrale Verwaltung und Konfiguration großer Installationen mit bis zu 64 Druckern.
 
Sparsamer, umweltschonender Betrieb

Schließlich macht sich der Einsatz des Epson TM-C3400 auch positiv für den Geldbeutel bemerkbar. Denn im Vergleich zu marktüblichen Thermodruckern oder anderen Inkjettechnologien verbraucht das Gerät im Druck- wie im Stand-by-Betrieb deutlich weniger Strom. Der Grund: Während bei marktüblichen Technologien einzelne Bauteile mit hohem Energieaufwand erhitzt werden müssen, arbeitet die Epson Piezo-Drucktechnologie ohne Wärmeentwicklung. Darüber hinaus leistet Epson mit der konsequenten Einhaltung der technischen Standards RoHS (Beschränkung gefährlicher Stoffe) und WEEE (Müll vermeiden und umweltverträglich entsorgen) einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt.
 

Epson TM-C3400 Produktmerkmale: 

 Farb-Etikettendrucker mit Epson Piezo™-Drucktechnologie
• Langlebige, wischfeste Farbausdrucke dank haltbarer Pigmenttinte
• Schneller Farbinkjetdrucker für bis zu 1000 Etiketten je Stunde
• Große Medienauswahl: vorgestanzte Etiketten, Armbänder, Tickets, Endlospapier und Endlosetiketten
• Medienbreite 25 bis 112 mm, Druckbreite 20 bis 104 mm
• Bi-direktionaler Druck
• Papierzuführung von eingelegter Rolle oder rückwärtig (Fanfold)
• Hoher Bedienkomfort: Alle Bedienelemente auf der Gerätefront, ermöglicht Betrieb im Regal oder unter dem Tresen
• Schnittstellen: USB 2.0 oder Ethernet 802.11b/g
• Software-Unterstützung inkl. SDK
• Standardmäßiger Auto-Cutter und eingebautes Netzteil
 
Über Epson Deutschland
Die in Meerbusch ansässige Epson Deutschland GmbH ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen in den Bereichen Fotodruck und Digital Imaging. Hochwertige Fotodrucker und -scanner gehören ebenso zum Produktportfolio von Epson wie Laser- und Nadeldrucker, All-in-one-Geräte, Multimediaprojektoren und die Original-Verbrauchsmaterialien. Die Abteilungen Retail Systems & Devices und Factory Automation erweitern dieses Sortiment noch um Kassendrucker und -systeme sowie Industrieroboter. Mit rund 200 Mitarbeitern verantwortet die Epson Deutschland GmbH Vertrieb und Marketing für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
 
Über Epson Europa
Epson Europe B.V.
mit Sitz in Amsterdam ist die strategische Zentrale für Europa, den Mittleren Osten, Russland und Afrika. Die Epson Europa Mitarbeiterzahl beläuft sich insgesamt auf 2.400. Der Umsatz belief sich im Geschäftsjahr 2007 auf 1.854 Mio. Euro.
 
Über die Epson Gruppe
Epson ist einer der weltweit führenden Hersteller von Imaging-Produkten wie Druckern, 3LCD-Projektoren sowie kleinen und mittelgroßen LC-Displays. In einer von Kreativität und Innovationskraft bestimmten Unternehmenskultur arbeitet Epson konsequent daran, die Visionen und Erwartungen seiner Kunden in der ganzen Welt zu übertreffen. Diesem Ansinnen verleiht der Claim „Epson – Exceed Your Vision“ Ausdruck. Für ihre herausragende Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz genießen Produkte aus dem Hause Epson Weltruf. 88.925 Mitarbeiter in 109 Unternehmen rund um den Globus bilden ein Netzwerk, das stolz darauf ist, seinen Beitrag zum globalen Umweltschutz zu leisten und die Kommunen, in denen das Unternehmen Niederlassungen unterhält, aktiv mitzugestalten. Unter Führung der in Japan ansässigen Seiko Epson Corporation wies die Epson Gruppe im Geschäftsjahr 2007 einen Konzernumsatz von 1.347 Mrd. Yen (~8,15 Mrd. Euro) aus.

[Änderungen und Irrtümer vorbehalten
Epson TM-C3400 – schneller Etikettendruck in Farbe
1417x1353 px
Herunterladen

Klein und vielseitig einsetzbar
1417x945 px
Herunterladen

Farbe hebt wichtige Informationen hervor
1000x868 px
Herunterladen

Integrierter
1000x935 px
Herunterladen

Der TM-C3400 verarbeitet eine große Medienauswahl
1000x1050 px
Herunterladen

Mit dem TM-C3400 lassen sich Badges in Farbe erstellen
3008x2000 px
Herunterladen

Pressemitteilung herunterladen

Alle Dateien als ZIP-Archiv herunterladen