Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können, finden Sie hier: Informationen zu Cookies

NACHRICHT SCHLIESSEN

Epson Online-Chat






Chat beginnen

Presse


Pressemitteilungen

Epson erweitert seine CD-/DVD Kopierer-Reihe

09.02.2009

Der Epson PP-100N Discproducer mit Netzwerkfähigkeit


Meerbusch, 9. Februar 2009. Als Verbindung zweier Epson Kerntechnologien vereint das CD/DVD-Produktionssystem PP-100N einen Epson-Roboterarm mit einem 6-Farb-Tintenstrahldrucker. Ob vom eigenen Bürocomputer oder im Firmennetzwerk: Mit dem Epson Discproducer™ PP-100N wird die Produktion von hochwertigen CD- und DVD-Serien jetzt netzwerkfähig, so dass nun mehrere Anwender gleichzeitig mit dem PP-100N arbeiten können. Der Epson Discproducer brennt und bedruckt bis zu 30 Medien in einer Stunde und schützt durch eine abschließbare Tür auch sensible Daten. Aufgrund seiner integrierten Festplatte lassen sich bis zu 80 Jobs zwischenspeichern und sukzessive verarbeiten. Der PP-100N wird auf der Messe EuroCIS 2009, die vom 10. bis zum 12. Februar in Düsseldorf stattfindet, erstmals vorgestellt und ist ab April 2009 verfügbar.


Neue innere Werte erleichtern die Disc-Produktion

Dank der einfachen Integration des Epson PP-100N in ein Firmennetzwerk ist die Arbeit mit dem Produktionssystem kinderleicht. Einfach die zur Fertigstellung erforderlichen Informationen am eigenen Rechner zusammenstellen und per Knopfdruck an den PP-100N übertragen. Aufgrund seiner optimierten internen Datenverarbeitung kann der Epson Discproducer pro Stunde bis zu 60 Discs bedrucken oder bis zu 30 CDs oder 15 DVDs brennen und bedrucken. Zudem besitzt er einen langen Atem und überzeugt durch sehr niedrige Druckkosten. Der neue Epson Discproducer kann mit seinem Tintenset weit über 1.000 CDs/DVDs vollflächig farbig und in hoher Qualität bedrucken, ohne dass ein Patronenwechsel fällig wird. Zudem überwachen Sensoren permanent den Füllstand der sechs Einzeltintentanks. Um unnötige Kosten durch Ausschuss zu vermeiden, wird die Produktion sofort unterbrochen, sobald eine für das Druckbild erforderliche Farbpatrone nicht mehr genug Tinte enthält. Bei Nutzung der von Epson empfohlenen CD- und DVD-Medien besitzen die Drucke ein glänzendes Finish und sind sofort wisch- und wasserfest.


Einfache Handhabung dank durchdachtem Design

Clever auch das Produktdesign: Neben dem bewährten, kompakten Gehäuse mit einer Breite von nur 37,7 Zentimetern besitzt der PP-100N eine verriegelbare Ausgabeschublade sowie ein Schloss an der Tür und gewährleistet so eine hohe Datensicherheit – wichtig besonders bei frei zugänglicher Aufstellung. Die flache Gehäuseoberfläche bietet die Möglichkeit, Systeme aufeinander zu stapeln oder die Fläche einfach als Ablage zu nutzen. Das Gehäuse selbst ist rundum staubgeschützt und muss für die Entnahme einzelner Medien nicht geöffnet werden. Das integrierte zweizeilige Display gibt jederzeit wichtige Informationen zum aktuellen Status des Discproducers.

„Der PP-100N ist die optimale Erweiterung der Discproducer-Serie und bindet das CD/DVD-Produktionssystem in jede Netzwerkumgebung ein“, freut sich Frank Schenk, Senior Manager Business Unit / Professional Graphics & Systems Devices. „So einfach war die professionelle Produktion von CD- und DVD-Serien noch nie. Unternehmen, Agenturen oder die öffentliche Verwaltung werden sowohl die Netzwerkfunktionen als auch seine einfache Bedienung und Zuverlässigkeit schätzen.“

Über Epson Deutschland
Die in Meerbusch ansässige Epson Deutschland GmbH ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen in den Bereichen Fotodruck und Digital Imaging. Hochwertige Fotodrucker und -scanner gehören ebenso zum Produktportfolio von Epson wie Laser- und Nadeldrucker, All-in-one-Geräte, Multimediaprojektoren und die Original-Verbrauchsmaterialien. Die Abteilungen Retail Systems & Devices und Factory Automation erweitern dieses Sortiment noch um Kassendrucker und -systeme sowie Industrieroboter. Mit rund 200 Mitarbeitern verantwortet die Epson Deutschland GmbH Vertrieb und Marketing für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
 
Über Epson Europa
Epson Europe B.V.
mit Sitz in Amsterdam ist die strategische Zentrale für Europa, den Mittleren Osten, Russland und Afrika. Die Epson Europa Mitarbeiterzahl beläuft sich insgesamt auf 2.400. Der Umsatz belief sich im Geschäftsjahr 2007 auf 1.854 Mio. Euro.
 
Über die Epson Gruppe
Epson ist einer der weltweit führenden Hersteller von Imaging-Produkten wie Druckern, 3LCD-Projektoren sowie kleinen und mittelgroßen LC-Displays. In einer von Kreativität und Innovationskraft bestimmten Unternehmenskultur arbeitet Epson konsequent daran, die Visionen und Erwartungen seiner Kunden in der ganzen Welt zu übertreffen. Diesem Ansinnen verleiht der Claim „Epson – Exceed Your Vision“ Ausdruck. Für ihre herausragende Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz genießen Produkte aus dem Hause Epson Weltruf. 88.925 Mitarbeiter in 109 Unternehmen rund um den Globus bilden ein Netzwerk, das stolz darauf ist, seinen Beitrag zum globalen Umweltschutz zu leisten und die Kommunen, in denen das Unternehmen Niederlassungen unterhält, aktiv mitzugestalten. Unter Führung der in Japan ansässigen Seiko Epson Corporation wies die Epson Gruppe im Geschäftsjahr 2007 einen Konzernumsatz von 1.347 Mrd. Yen (~8,15 Mrd. Euro) aus.

[Änderungen und Irrtümer vorbehalten]
Der neue, netzwerkfähige Epson PP-100N
1417x1430 px

Herunterladen

Das CD/DVD-Produktionssystem PP-100N vereint einen Epson-Roboterarm mit einem 6-Farb-Tintenstrahldrucker
1417x922 px

Herunterladen

Pressemitteilung herunterladen

Alle Dateien als ZIP-Archiv herunterladen