Pressemitteilungen

NEU! Der erste Epson 64“ LFP: Epson Stylus PRO 11880 kommt mit der neuesten Epson Druckkopf- und Tintentechnologie

17.07.2007

Epsons Neuer hat großes Format


Meerbusch, 17. Juli 2007. Der Epson Stylus Pro 11880 ist der weltweit erste Großformatdrucker mit Epsons neuester MicroPiezo TFP™ Druckkopftechnologie und der bahnbrechenden UltraChrome K3 Vivid Magenta Tinte. Dadurch erreicht das Gerät eine überragende Druckqualität bei einer Druckgeschwindigkeit, die auch anspruchsvollen Produktionen genügt. Mit seiner erstmals erreichten Druckbreite von 64“ (1,62m) eröffnet der Stylus Pro 11880 völlig neue Einsatzgebiete in den Bereichen Fotografie, Fine Art, Proofing, Werbedruck, POS, 3D CAD, CAD und GIS. Die neue Ultrachrom K3 Vivid Magenta Tintentechnologie erweitert den reproduzierbaren Farbraum deutlich, insbesondere bei hochgesättigten Magenta- und Blautönen. Der Epson Stylus Pro 11880 wird ab September 2007 für einen Preis von rund 14.000 Euro (netto UVP) verfügbar sein.

Die neue Epson UltraChrome K3™ Vivid Magenta Technologie erweitert nochmals den ohnehin schon großen Farbraum der UltraChrome K3 Tinte. Neu: Bei den beiden Magenta-Tinten kommen High-Density Pigmenttinten zum Einsatz. Diese neue Tintentechnologie erlaubt deutlich gesättigtere Farben, besonders in den Bereichen Magenta und Blau. Neben dem Proofen von Standardprozessen wie FOGRA 39/ISO Coated v2 (ECI) oder Standard Tiefdruck Simulationen ist dadurch jetzt auch das Proofen einer großen Anzahl von Sonderfarben möglich. Dank der neuen Rezeptur erlaubt die neue Epson UltraChrome K3™ Vivid Magenta Tinte zudem ein sehr neutrales Grau, ohne Farbschwankungen.

Die gewohnt guten Eigenschaften der Vorgängertinte, zum Beispiel hohe Farbgenauigkeit der neutralen und dunklen Farben, hervorragende Kurzzeitfarbstabilität und sanfte Tonwertabstufungen von Schatten bis in die Lichter, blieben erhalten.

Zudem wurde bei den neuen Tinten die Metamerie weiter reduziert und ist in den meisten Fällen nur noch messtechnisch erfassbar.
Das Tintenset der neuen Epson Profis umfasst wie gewohnt neun Patronen: Photo Black, Matte Black, Light Black, Light Light Black, Cyan, Light Cyan, Yellow, Vivid Magenta und Vivid Light Magenta. Ein Wechsel zwischen Matte- und Photo-Black kann via Druckertreiber geschehen, ohne Eingriff in das Gerät.

Einfaches Handling, auch bei großen Rollen
 
Die neue Rolleneinlegehilfe erleichtert das Einlegen der großen und schweren 64“ Papierrollen erheblich. Ausgefeilt ist auch das Papiermanagement: Wie alle Epson Large Format Drucker verfügt der Epson Stylus PRO 11880 über den bereits legendären, absolut geraden Papierpfad – über ihn kann der Drucker auch Medien bis 1,5 mm Dicke einziehen. Bei Rollen sind Breiten von 10“ (25,4 cm) bis 64“ (1,626 m) möglich – auf allen Standardbreiten ist randloser Druck möglich. Blattware kann ab DIN A3 verarbeitet werden. Eine automatische Aufwickeleinheit und ein Rollenpapierschneider sind ebenso Standard.

Zuverlässiger Düsencheck in 10 Sekunden
 
Neu und sehr hilfreich für unbeaufsichtigte Druckaufträge ist beim Stylus PRO 11880 das neue, schnelle System zur zuverlässigen Überprüfung der Düsen: Durch ein elektrostatisches System kann der Drucker binnen zehn Sekunden feststellen, ob alle Düsen einwandfrei funktionieren. Dank diesem Düsencheck ist selbst bei unbeaufsichtigten Druckaufträgen gewährleistet, dass alle Ausdrucke in perfekter Qualität vorliegen.
 
Neu: Im Treiber ist das neue Epson Super Halbtonverfahren integriert. Es führt in Kombination mit den neuen Tinten zu einer sichtbaren Verbesserung des Druckbildes und erlaubt in hoch gesättigten Farben eine bisher unerreichte Zeichnung im Druck. Zudem lässt sich die Oberfläche des Druckertreibers nun genau auf die eigenen Arbeitsschritte anpassen.
 
Wirtschaftlichkeit groß gedruckt
 
Dazu kommt die hohe Effizienz im Umgang mit Verbrauchsmaterialien: Parallel mit Matte- und Photo-Black ausgestattet steht für jeden Druckauftrag das passende Schwarz zur Verfügung – ohne Verluste durch Schwarzwechsel. 700 ml-Tanks sorgen beim Stylus PRO 11880  für hohe Reichweite.
 
Beim Wechseln der Papierrolle können Restlänge und Type als Barcode aufgedruckt werden: Der Drucker erkennt dadurch beim erneuten Einlegen der Rolle, wie viel Papier noch zur Verfügung steht und ob es für den Druckauftrag ausreicht. Zudem sind die Arbeitsmodi „Standard“ und „High-Tension“ in einer Spindel realisiert, umgeschaltet wird direkt an der Spindel.
 
„Dank seiner Kombination aus praxisnahen Funktionen dem neuen MicroPiezo TFP™ Druckkopf und der Epson K3 Vivid Magenta Tintentechnologie ist der Epson Stylus Pro 11880 ein exzellenter Partner für den digitalen Großformatdruck. Er eignet sich für fast alle Anwendungen; von Druckdienstleistungen (Print for Pay) bis zu den so genannten „In-House“ Anwendungen (Print for Use) aus den Breichen Fotografie, Fine Art, Proofing, Werbedruck, POS, 3D CAD, CAD und GIS.“, kommentiert Frank Schenk, Senior Manager Business Unit Professional Graphic und Photo der Epson Deutschland GmbH, den Marktstart des Epson Stylus Pro 11880. „Die Einführung unseres neuen 64“-Druckers bedeutet, dass wir unseren Kunden nicht nur ein größeres Format bieten, sondern auch eine noch höhere Qualität für lebendige, erstklassige Drucke bei sehr hohen Druckgeschwindigkeiten.“

  • Der Epson Stylus Pro 11880 im Überblick:
    • Professionelles Papiermanagement bis zu 64“ (1,62m)
    • Epson UltraChrome K3™ Vivid Magenta Tintentechnologie für erstklassige Ergebnisse in hochgesättigten Magenta und Blaubereichen
    • Reproduzierbare, schnelle Drucke mit der neuen Epson MicroPiezo TFP™ Druckkopftechnologie
    • Standard USB 2.0 und Gigabit Ethernet
    • Flexibles Papiermanagement für Rollen- oder Einzelblattmedien von DIN A3 bis zu 64” breite Rollenpapiere; BorderFree™ Rollendruck von 10” bis 64” Breite in allen gängigen Standardbreiten
    • Bedruckbare Mediendicke bis zu 1,5mm, dank absolut gradem Papierweg
    • Produktives Drucken mit integriertem, automatischem Schneide- und Aufrollsystem
    • Aufzeichnung der Papierinformationen mit Barcode-Identifizierungssystem möglich
    • Exzellente Bildreproduktion mit der neuen Epson Super-Halbton-Technologie
    • Benutzer- und wartungsfreundlich dank automatischer Düsenüberprüfung
    • Neun separate, großvolumige Tintenpatronen – 700ml
    • Automatischer Wechsel von Photo Black zu Matte Black dank parallel installierten Patronen
    • Großes 2,5“-LCD-Bedienfeld mit Hintergrundbeleuchtung
    • LED-System für Tintenstatus
    • Online Unterstützung mit MyEpsonPrinter.eu™
    • Stylus Pro 11880 UVP für € 13.995,00 zzgl. MwSt. ab September 2007 im Handel erhältlich
 
Über Epson Deutschland
Die in Meerbusch ansässige Epson Deutschland GmbH ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen in den Bereichen Fotodruck und Digital Imaging. Hochwertige Fotodrucker und -scanner gehören ebenso zum Produktportfolio von Epson Deutschland wie Laser- und Nadeldrucker, All-in-one-Geräte, Multimediaprojektoren und die Original-Verbrauchsmaterialien. Die Bereiche Retail Systems & Devices und Factory Automation Division erweitern dieses Sortiment noch um Kassendrucker und -systeme sowie um Präzisionsroboter. Mit rund 200 Mitarbeitern verantwortet Epson Deutschland das Vertriebsnetz für Deutschland, Österreich, die Schweiz und weite Teile Osteuropas. Das Vertriebsgebiet des Bereichs Factory Automation umfasst zudem Russland, den Mittleren Osten und Afrika.
 
Über Epson Europa
Epson Europe B.V.
mit Sitz in Amsterdam ist die strategische Zentrale für Europa, den Mittleren Osten, Russland und Afrika. Die Epson Europa Mitarbeiterzahl beläuft sich insgesamt auf 2.400. Der Umsatz belief sich im Geschäftsjahr 2006 auf 2.104 Mio. Euro.
 
Über die Epson Gruppe
Epson ist einer der weltweit führenden Hersteller von Imaging-Produkten wie Druckern, 3LCD-Projektoren sowie kleinen und mittelgroßen LC-Displays. In einer von Kreativität und Innovationskraft bestimmten Unternehmenskultur arbeitet Epson konsequent daran, die Visionen und Erwartungen seiner Kunden in der ganzen Welt zu übertreffen. Diesem Ansinnen verleiht der Claim „Epson – Exceed Your Vision“ Ausdruck. Für ihre herausragende Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz genießen Produkte aus dem Hause Epson Weltruf. Rund 88.000 Mitarbeiter in 117 Unternehmen rund um den Globus bilden ein Netzwerk, das stolz darauf ist, seinen Beitrag zum globalen Umweltschutz zu leisten und die Kommunen, in denen das Unternehmen Niederlassungen unterhält, aktiv mitzugestalten. Unter Führung der in Japan ansässigen Seiko Epson Corporation wies die Epson Gruppe im Geschäftsjahr 2006 einen Konzernumsatz von 1.416 Mrd. Yen (~8,68 Mrd. Euro) aus.

[Änderungen und Irrtümer vorbehalten]
Epson Stylus Pro 11880
3000x2250 px
Herunterladen

Epson Stylus Pro 11880 LCD
2953x2215 px
Herunterladen

Epson Stylus Pro 11880
2953x2215 px
Herunterladen

Epson Stylus Pro 11880
1417x1063 px
Herunterladen


Alle Dateien als ZIP-Archiv herunterladen