Presse


Wachstumspläne: Epson investiert 50 Millionen Euro in den Ausbau des B2B-Geschäfts in Europa

02.11.2015

Neue Vertriebsbüros und zusätzliche Mitarbeiter in Deutschland


Meerbusch, 2. November 2015 - Epson, eines der weltweit führenden Technologieunternehmen in den Bereichen Druck, Projektion und Fertigung kündigt eine Investitionsoffensive in Europa an. Das zweijährige Investitionsprogramm treibt den Ausbau des Epson B2B-Geschäfts weiter voran. Im Fokus der Planung steht das Wachstum der Business-Inkjet-Drucker in Geschäftskundenmärkten.

„Globale Investitionen in Schlüsselregionen wie Europa, dem Mittleren Osten und Afrika sind wichtig, um mittel- bis langfristig im B2B-Bereich noch weiter zu wachsen.“, erklärt Senior Vice President Epson Europe, Rob Clark. „Besondere Schwerpunkte unseres europäischen Investitionsprogramms liegen in Deutschland, Spanien sowie in Großbritannien. Hierzu gehört auch die Eröffnung neuer Büros in Berlin, München, Lissabon und Madrid.“

Wachstumstreiber des Programms sind Epsons Tintenstrahldrucker für das Büro, sogenannte Business Inkjets. Insbesondere die WorkForce Pro sowie die WorkForce Pro RIPS (Replaceable Ink Pack System) -Geräteserien stehen im Fokus der strategischen Planung. Sie wurden in Europa 2014 vorgestellt und basieren auf der von Epson entwickelten PrecisionCore-Druckkopftechnologie, die sich im Bereich des industriellen Drucks bewährt hat.

Laut IDC bietet der Business-Inkjet-Druck ein Marktpotenzial von 38 Milliarden Euro in Europa. Einer von vier Druckern, also 2,2 Millionen Geräte, die 2014 in Büroumgebungen verkauft wurden, setze auf Business-Inkjet-Technologie.

Clark betont, dass in den kommenden Jahren immer mehr Unternehmen eine neue Generation an besonders schnellen und energieeffizienten Tintenstrahldruckern in ihren Büros einsetzen werden. Das gilt vor allem für große Konzerne und über verschiedene Branchen hinweg wie Handel, Gesundheitswesen, Bildungswesen sowie öffentlicher Sektor. Epson bietet mit den Workforce Pro- Geräten eine Lösung für den Wechsel von Laser- auf Tintenstrahltechnologie.

„Business Inkjet ist eine große Wachstumsmöglichkeit für Epson in Europa. Die geplanten Investitionen helfen uns, noch näher am Kunden zu sein und unser Partnernetzwerk weiter auszubauen“, sagt Rob Clark.

Weiterführende Informationen:

Epson Business-Inkjet-Drucker

Epson Lösungen für Unternehmen

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDe



Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen  für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industry Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

www.epson.de



Über Epson Europa

Epson Europe B.V. mit Sitz in Amsterdam ist der regionale Hauptsitz der Gruppe für Europa, den Nahen Osten, Russland und Afrika. Epson Europe beschäftigt 1.700 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 1.551 Millionen Euro.

www.epson.eu



Über die Seiko Epson Corporation

Epson ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das mit seinen eigenen effizienten, kompakten und präzisen Technologien Menschen mit Dingen und Informationen zusammenbringt. Mit seinem Portfolio, das von Tintenstrahldruckern über digitale Drucksysteme, 3LCD-Projektoren, Smart-Glasses, Sensoren und Industrieroboter reicht, konzentriert sich das Unternehmen darauf, die Erwartungen seiner Kunden in den Bereichen Tintendruck, visuelle Kommunikation, Wearables und Robotertechnik zu übertreffen. 

Die Seiko Epson Corporation ist in Japan ansässig und besteht weltweit aus 90 Niederlassungen mit insgesamt mehr als 67.000 Angestellten. Epson ist stolz auf die sozialen Beiträge in den Heimatkommunen seiner Tochtergesellschaften und auf sein stetiges Engagement zur Reduzierung der Umweltbelastung.

http://global.epson.com/



Umweltvision 2050

Mit der Umweltvision 2050 setzt Epson sein langjähriges Engagement für umweltbewusstes und nachhaltiges Wirtschaften fort.

eco.epson.com



Epson setzt auf Business Inkjet im Büro.
1280x854 px, Punktdichte: 300 DPI
Herunterladen

Wachstumspläne von Epson: neue Vertriebsbüros in Berlin und München.
1920x1281 px, Punktdichte: 300 DPI
Herunterladen

Rob Clark verkündet die Wachstumspläne mit einer Investition von 50 Millionen Euro.
5184x3456 px, Punktdichte: 300 DPI
Herunterladen

Herr Usui stellt die umfassende Wachstumsstrategie und die weltweite Vision Epsons vor.
5184x3456 px, Punktdichte: 300 DPI
Herunterladen

Herr Usui stellt die umfassende Wachstumsstrategie und die weltweite Vision Epsons vor.
5184x3456 px, Punktdichte: 300 DPI
Herunterladen

Pressemitteilung herunterladen

Alle Dateien als ZIP-Archiv herunterladen