Presse


Bye, Bye Laser: 75.000 Seiten Tintendruck ohne Wechsel des Verbrauchsmaterials

19.03.2014

Neue Epson WorkForce Pro RIPS-Drucker


Meerbusch, 19. März 2014 – Epson stellt mit seinem RIPS-System (Replaceable Ink Pack System) ein völlig neues Druckkonzept vor. So erlauben die vorgestellten Epson RIPS-Drucker WorkForce WF-R8590DTWF (DIN A3+), WF-R5690DTWF (DIN A4) und WF-R5190DTW (DIN A4) Anwendern eine Reichweite von bis zu 75.000 Seiten ohne Tausch der Verbrauchsmaterialien. Unternehmenskunden profitieren so von einer außergewöhnlich zuverlässigen und wartungsarmen Drucklösung, da Down-Zeiten aufgrund eines Wechsels von Verbrauchsmaterialien ausfallen. Dies hilft Unternehmen, flexible Drucklösungen zu transparenten Kosten einzusetzen. Die RIPS-Lösungen sind ab Juli bei ausgewählten Fachhändlern verfügbar.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erläutert: „Mit dem Launch unserer neuen Business-Inkjet-Drucker steigen wir in ein neues Leistungssegment ein und bieten Anwendern mit dem RIPS-System auch eine Möglichkeit, flexible Drucklösungen zu transparenten Kosten zu erhalten.“

Prinzipbedingt werden RIPS-Drucker ausschließlich von qualifizierten Fachhändlern in Verbindung mit einem passenden MPS-Systeme installiert; bieten dann aber sowohl Handel als auch Endkunden essentielle Vorteile. Während Fachhändler sich jeglichen weiteren Aufwand ersparen das Verbrauchsmaterial zu wechseln, profitieren Kunden von einem nochmals deutlich verringerten Stillstand ihrer Drucklösungen. Da die aktuell verfügbaren drei Drucksysteme für den Einsatz in kleineren bis mittelgroßen Arbeitsgruppen konzipiert wurden, profitieren Endkunden zusätzlich zu den geringen Strom- und Seitenkosten der Inkjetdrucker von einem geringen Wartungsbedarf der Drucksysteme.

„Epson ist der erste Druckerhersteller, der ein RIPS-System konsequent in sein Portfolio einführt“, führt Elahinija weiter aus, „wir können dank unserer zuverlässig arbeitenden PrecisionCore-Technologie diesen Weg gehen und sowohl Handel als auch Endkunden die Vorteile dieses umwälzenden Konzeptes anbieten. Mit RIPS wird sich die Ablösung der Laser durch Tinte in den Büros noch weiter beschleunigen.“

Weitere Informationen
Bye, Bye Laser: Epsons Wachstumspläne für Business-Inkjet
The Future of Business Printing 2014

Epson Business Twitter Kanal: @EpsonBizDE



Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen  für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industry Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

www.epson.de



Über Epson Europa

Epson Europe B.V. mit Sitz in Amsterdam ist der regionale Hauptsitz der Gruppe für Europa, den Nahen Osten, Russland und Afrika. Epson Europe beschäftigt 1.700 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 1.551 Millionen Euro.

www.epson.eu



Über die Seiko Epson Corporation

Epson ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das mit seinen eigenen effizienten, kompakten und präzisen Technologien Menschen mit Dingen und Informationen zusammenbringt. Mit seinem Portfolio, das von Tintenstrahldruckern über digitale Drucksysteme, 3LCD-Projektoren, Smart-Glasses, Sensoren und Industrieroboter reicht, konzentriert sich das Unternehmen darauf, die Erwartungen seiner Kunden in den Bereichen Tintendruck, visuelle Kommunikation, Wearables und Robotertechnik zu übertreffen. 

Die Seiko Epson Corporation ist in Japan ansässig und besteht weltweit aus 90 Niederlassungen mit insgesamt mehr als 67.000 Angestellten. Epson ist stolz auf die sozialen Beiträge in den Heimatkommunen seiner Tochtergesellschaften und auf sein stetiges Engagement zur Reduzierung der Umweltbelastung.

http://global.epson.com/



Umweltvision 2050

Mit der Umweltvision 2050 setzt Epson sein langjähriges Engagement für umweltbewusstes und nachhaltiges Wirtschaften fort.

eco.epson.com



Epson WF-R8590DTWF
4500x5005 px
Herunterladen

Epson WF-R5690DTWF
4500x5000 px
Herunterladen

2000x1500 px
Herunterladen

2000x1500 px
Herunterladen

4000x2500 px
Herunterladen

Pressemitteilung herunterladen

Alle Dateien als ZIP-Archiv herunterladen