Pressemitteilungen

Neuer Epson Scheckscanner mit zwei integrierten Druckern

20.12.2011

Multifunktionsgerät für effizienten Service am Bankschalter


Meerbusch, 21. Dezember 2011 – Mit dem TM-S9000MJ stellt Epson den ersten All-in-One-Scheckscanner/-Drucker mit integriertem Belegdrucker vor. Das wirtschaftlich arbeitende Gerät vereint einen Duplex-Farbscanner, einen Tintenstrahldrucker für Bankvermerke und einen Thermodrucker für den Belegdruck in einem kompakten Gehäuse. Der neue Epson vereinfacht so die Verarbeitung von Schecks und ist spürbar effizienter als drei einzelne Geräte, da er Strom- und Wartungskosten spart. Der Epson TM-S9000MJ ist ab dem 1. März 2012 bei allen qualifizierten Fachhandelspartnern erhältlich.

Der Epson TM-S9000MJ scannt bis zu 200 Schecks pro Minute in hoher Qualität. Eine automatische Schräglagenkorrektur und ein Rauschfilter sorgen für leserliche Scans. Auch Ausweise mit Fotos und Einzelblätter werden schnell und präzise eingelesen. Die MICR-Erkennungsrate liegt bei sehr guten 99,9 Prozent.

Der Druckbereich des Epson TM-S9000MJ umfasst bis zu 16 Zeilen für Bankvermerke. Alle notwendigen Anmerkungen finden so ihren Platz und Bankangestellte drucken Schecks direkt am Schalter aus. Das spart Zeit und erhöht die Sicherheit, da alles vor den Augen des Kunden passiert und der Schalter nicht verlassen wird. So hilft das neue Epson Multitalent Finanzdienstleistern, ihren Service zu verbessern.

Michael Rabbe, Manager System Devices der Epson Deutschland GmbH, erläutert: „Epson ist Marktführer bei PoS-Druckern1 in Europa. Der Epson TM-S900MJ spiegelt unsere Kompetenz und Erfahrung bei Thermo- und Tintenstrahldruckern sowie Scannern wider. Der neue TM-S9000MJ druckt Belege im Graustufen-Thermodirektverfahren mit bis zu 300 mm/Sek. Zudem spart er bis zu 30 Prozent Papier ein, indem er den Anfang des nächsten Belegs druckt, bevor der vorherige Ausdruck abgeschnitten wird. Zudem ist es möglich, den Zeilenabstand zu verringern, ohne dabei Inhalte zu verändern.“

Die intuitive Bedienung des Epson TM-S9000MJ macht jede Schulung überflüssig. So ist der Papierweg leicht zugänglich und das Papierfach einfach und schnell wieder aufzufüllen. Ein Austausch der Tintenpatronen ist ebenfalls im Handumdrehen vollzogen. Eine LED-Anzeige zeigt zudem jederzeit den Tintenfüllstand an und hilft so, Fehldrucke aufgrund mangelnder Tinte zu vermeiden.

Leistungsmerkmale des Epson TM-S9000MJ

  • 3-in-1-Gerät Scheck-Farbscanner, Belegdrucker für Bankvermerke
  • Das kompakte Gehäuse spart Platz am Schalter und vermeidet Kabelsalat
  • Ein geringer Stromverbrauch senkt Kosten
  • Der Duplex-Farbscanner scannt bis zu 200 Schecks pro Minute
  • Extragroßer Druckbereich von bis zu 16 Zeilen
  • Vielseitig: scannt Ausweise und Einzelblätter
  • MICR-Erkennungsrate von mindestens 99,9 Prozent
  • Thermodirektdruck von Belegen mit bis zu 300 mm/Sek.
  • Automatischer Einzelblatteinzug für bis zu 100 Blatt
  • Doppeleinzugserkennung
  • Automatische Schräglagenkorrektur und Rauschfilter
  • Intuitiv bedienbar und ohne Schulung einsatzbereit, Verbrauchsmaterial einfach auszutauschen
  • LED-Anzeige des Tintenfüllstands
  • Papiersparfunktion
  • Optionaler MSR-Leser
  • Optionaler USB-Hub


1.) Quelle: Interconnection Consulting, 2010.


Weiterführende Informationen

Epson Scheckscanner



Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen  für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industry Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

www.epson.de



Über Epson Europa

Epson Europe B.V. mit Sitz in Amsterdam ist der regionale Hauptsitz der Gruppe für Europa, den Nahen Osten, Russland und Afrika. Epson Europe beschäftigt 1.700 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 1.551 Millionen Euro.

www.epson.eu



Über die Seiko Epson Corporation

Epson ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das mit seinen eigenen effizienten, kompakten und präzisen Technologien Menschen mit Dingen und Informationen zusammenbringt. Mit seinem Portfolio, das von Tintenstrahldruckern über digitale Drucksysteme, 3LCD-Projektoren, Smart-Glasses, Sensoren und Industrieroboter reicht, konzentriert sich das Unternehmen darauf, die Erwartungen seiner Kunden in den Bereichen Tintendruck, visuelle Kommunikation, Wearables und Robotertechnik zu übertreffen. 

Die Seiko Epson Corporation ist in Japan ansässig und besteht weltweit aus 90 Niederlassungen mit insgesamt mehr als 67.000 Angestellten. Epson ist stolz auf die sozialen Beiträge in den Heimatkommunen seiner Tochtergesellschaften und auf sein stetiges Engagement zur Reduzierung der Umweltbelastung.

http://global.epson.com/



Umweltvision 2050

Mit der Umweltvision 2050 setzt Epson sein langjähriges Engagement für umweltbewusstes und nachhaltiges Wirtschaften fort.

eco.epson.com



Epson TM-S9000MJ: Überzeugendes All-in-One-Konzept für Finanzinstitute
1772x1329 px
Herunterladen

Epson TM-S9000MJ: Der erste Epson Scheckscanner mit zwei integrierten Druckern
1772x1329 px
Herunterladen

Pressemitteilung herunterladen

Alle Dateien als ZIP-Archiv herunterladen