Presse


Epson vereinfacht die Etikettenerstellung

19.09.2011

Neue Etikettendrucker der LabelWorks-Reihe sparen Unternehmen Zeit und Geld


Meerbusch, 19. September 2011 – Epson stellt eine Serie neuer bedienerfreundlicher Etikettendrucker vor. Die Reihe umfasst drei Modelle und bedient den Bedarf bei mobilen und stationären Anwendungen: Das Einstiegsmodell LabelWorks LW-300 ist für den flexiblen Einsatz im Büro konzipiert, während der besonders leichte, transportable LW-400 mit beleuchteter Anzeige speziell für die Erstellung von Etiketten unterwegs geeignet ist. Das Tischgerät LW-900P ist an einen PC oder Mac anschließbar und druckt schnell und zuverlässig selbst aufwändige grafische Etiketten. Alle Modelle verarbeiten eine Vielzahl Epson Etikettenbänder für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Dank einer Bandlänge von 9 Metern sind die Druckkosten zudem sehr niedrig. Die Epson LabelWorks-Reihe ist ab dem 1. Oktober  2011 im Fachhandel erhältlich. Der Epson LW-300 kostet rund 50 Euro (UVP, inkl. MwSt.), der Epson LW-400 rund 69 Euro (UVP, inkl. MwSt.) und für den LW-900P sind etwa 240 Euro (UVP, inkl. MwSt.) fällig.

Einfach und flexibel

Der LW-300 und der LW-400 sind für den Stand-alone Betrieb ausgelegt und über ihre integrierte Tastatur einfach zu bedienen. Schnellwahltasten erleichtern den Zugriff auf typische Schnitt- und Druckfunktionen. Häufig benötigte Etiketten werden im internen Speicher abgelegt und auf Knopfdruck erzeugt. Dabei  speichert der LW-300 bis zu 30 und der LW-400 bis zu 50 verschiedene Designs. Beim LW-900P begrenzt allein der Platz auf der Festplatte des angeschlossenen Rechners die Anzahl vorgefertigter Muster. Der LW-900P eignet sich zudem für den Druck aufwändigerer Etiketten mit bis zu 36 mm Breite. Die ihm beiliegende Software enthält Mustervorlagen, Rahmen, Symbole, Barcodes und Grafiken und ermöglicht so die Produktion hochwertiger Etiketten mit wenigen Mausklicks. Zudem können externe Vorlagen in den Formaten csv, xls(x) und txt importiert und Zeile für Zeile gedruckt werden. Der Cutter des LW-900P schneidet die Etiketten auf Wunsch halb oder ganz ab und kann sogar die Ecken abrunden, um ein späteres unerwünschtes Ablösen zu erschweren.

Alle Modelle bieten eine große Auswahl an Schriftarten, Schriftgrößen, Symbolen, Umrandungen und Gestaltungsvorlagen. Der LW-400 und der LW-900P drucken auch Barcodes.

Vielfalt zählt

Epson bietet Etiketten in Breiten von 6, 9, 12, 18, 24 und 36 mm an und deckt damit praktisch den gesamten Bedarf an Klebelabeln ab: Zudem wählt der Anwender zwischen schwarzen, transparenten und matten Folien und druckt Index- oder Kabeletiketten in vielen verschiedenen Farben – auch fluoreszierende Töne und Pastellfarben sind möglich. Außerdem sind für die Etiketten zwei unterschiedliche Haftstärken verfügbar. Alle Etiketten von Epson sind haltbar, wasserfest sowie hitze- und kältebeständig.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, betont: „Mit unseren neuen LabelWorks-Druckern erhalten Kunden mehr Etiketten fürs Geld, da unsere Geräte die Ränder der Etiketten minimieren und so das Bandmaterial besser ausnutzen. Außerdem ist unser 9-Meter-Etikettenband eines der längsten am Markt und damit sehr wirtschaftlich.“
 

Produktmerkmale

LW-300

LW-400

LW-900P

Integrierte Tastatur für Einzelbetrieb

Ja

Über Rechner ansteuerbar

LCD-Anzeige

Ja

Ja, beleuchtet

-

Stromversorgung

Batterien oder Netzteil

Netzteil

Mustervorlagen, speicherbare eigene Designs

Nein

Ja

14 Schriftarten, 5 Schriftgrößen, 10 Schriftschnitte, 457 Symbole und 87 Umrandungen/Rahmen zur Auswahl

   14 Schriftarten
     5 Schriftgrößen
   10 Schriftschnitte
 457 Symbole
   87 Umrandungen

 Unbegrenzt  (PC-abhängig)

Mehrzeiliger Druck

2 Zeilen

4 Zeilen

unbegrenzt

Druck von Barcodes

Nein

8 Arten

14 Arten

Datenimport in den Formaten csv, txt and xls(x) und Etikettendruck pro Datenzeile

Nein

Ja

Seriendruck von Etiketten mit vorwärts zählenden alphanumerischen Sequenzen

Ja

Ja

Ja

Automatisches Abschneiden (zur Hälfte oder komplett)

Nein

Ja

Etikettenecken abrunden

Nein

Ja

Etikettenbreiten

6, 9, 12 mm

6, 9, 12,
18 mm

6, 9, 12, 18, 24,
36 mm

Wasserfeste Etiketten, fest gegen Hitze und Kälte

Ja

Bandlänge

9 m (4 m Lieferumfang)

Garantie

 2 Jahre (Bei Registrierung auf Epson Webseite auf 3 Jahre verlängerbar



Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen  für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industry Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

www.epson.de



Über Epson Europa

Epson Europe B.V. mit Sitz in Amsterdam ist der regionale Hauptsitz der Gruppe für Europa, den Nahen Osten, Russland und Afrika. Epson Europe beschäftigt 1.700 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 1.551 Millionen Euro.

www.epson.eu



Über die Seiko Epson Corporation

Epson ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das mit seinen eigenen effizienten, kompakten und präzisen Technologien Menschen mit Dingen und Informationen zusammenbringt. Mit seinem Portfolio, das von Tintenstrahldruckern über digitale Drucksysteme, 3LCD-Projektoren, Smart-Glasses, Sensoren und Industrieroboter reicht, konzentriert sich das Unternehmen darauf, die Erwartungen seiner Kunden in den Bereichen Tintendruck, visuelle Kommunikation, Wearables und Robotertechnik zu übertreffen. 

Die Seiko Epson Corporation ist in Japan ansässig und besteht weltweit aus 90 Niederlassungen mit insgesamt mehr als 67.000 Angestellten. Epson ist stolz auf die sozialen Beiträge in den Heimatkommunen seiner Tochtergesellschaften und auf sein stetiges Engagement zur Reduzierung der Umweltbelastung.

http://global.epson.com/



Umweltvision 2050

Mit der Umweltvision 2050 setzt Epson sein langjähriges Engagement für umweltbewusstes und nachhaltiges Wirtschaften fort.

eco.epson.com



Der LW-300: Die Epson LabelWorks-Reihe zur einfachen, schnellen Etikettenherstellung
1504x1494 px
Herunterladen

Das Tischgerät LW-900P lässt sich an einen PC anschließen
1181x1246 px
Herunterladen

Der transportable LW-400 eignet sich speziell für die Erstellung von Etiketten unterwegs
1299x1215 px
Herunterladen

Pressemitteilung herunterladen

Alle Dateien als ZIP-Archiv herunterladen