Gleich bleibende Qualität und hohe Produktivität

Die Epson MicroPiezo-Tintenstrahltechnologie liefert genau die hohe Leistung und Druckqualität, die kommerzielle Druckanbieter und deren Kunden erwarten. Dabei werden die Arbeitsabläufe zeitlich und in Bezug auf die Kosten optimiert.

Fortschrittliche Technologie – benutzerfreundlich und wartungsarm

Der Einsatz der Epson Tintenstrahltechnologie im kommerziellen Druck sorgt für relativ einfache Wartung und problemlosen Betrieb im Vergleich zu herkömmlichen oder anderen digitalen Druckprozessen.

Tinte auf Wasserbasis

Umwelttechnisch ist es ein echter Vorteil, wenn man wasserbasierte Tinte zum Bedrucken von Drucksubstraten verwenden kann, für die keine spezielle Beschichtung erforderlich ist. Der Umweltschutz ist ein wichtiger Aspekt bei allen Epson Technologien. Diese Drucktechnologie wurde erstmals als Prototyp der digitalen Etikettendruckmaschine von Epson bei der LabelExpo in 2007 vorgestellt und wird demnächst als Produktionspresse auf den Markt kommen.

Ein neuer, offener Ansatz

Durch die Zusammenarbeit mit führenden Herstellern der Branche kann Epson bei der digitalen Etikettenproduktion von der Farbverwaltung, bis zu Medien- und Oberflächenoptionen einen neuen, offenen Ansatz bieten. Dadurch werden kurzfristige digitale Druckaufträge für alle Druckereien und Konverter einfacher und profitabler.